Natur- und Reisefotografie - Michael Lohmann

 



In Schwarzweiß begann meine Geschichte mit der Fotografie: am 14.101954 in Wuppertal (Deutschland) geboren wurde ich schon früh angesteckt von der Fotobegeisterung meines Vates und bekam mit 10 Jahren meine erste Kamera geschenkt. Zunächst fotografierte ich in meiner unmittelbaren Umgebung Haus und Familie sowie in Wald und Zoo.

Von Familienurlauben in den Nachbarländern brachte ich die ersten Urlaubsfotos mit nach Hause. Ich liebte es zu reisen, unterwegs zu sein und wagte mich im Laufe des Älterwerdens immer weiter in fremde Regionen vor. Stets war eine Kamera dabei.
Während ich mehr und mehr von der Welt kennenlernte, wuchs meine Faszination über ihre Vielseitigkeit sowie über die Herausforderung, eigenen Ansichten und Lebensgewohnheiten zu relativieren. Diese begegnete mir beim Reisen im Kontakt mit anderen Menschen und Lebensräumen immer wieder.



Mein Anliegen ist es, Vielschichtigkeit und Schönheit in Natur und Umwelt zu erforschen, sie "im Moment" in einem Bild einzufangen und zu zeigen. Ich wünsche mir sehr, dadurch auch dazu beitragen zu können, daß die Welt, in der wir leben, bewußt gesehen, wertgeschätzt und besser behandelt wird als dies oft geschieht. Dieses Ziel versuche ich auch zu erreichen im Rahmen der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT), in der ich 2006 Mitglied wurde. Zwischen 2010 und 2016 arbeitete ich im Vorstand mit, von 2013 bis 2016 war ich Präsident der Gesellschaft.

In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt meiner fotografischen Tätigkeit in den Polarregionen sowie in den Naturreservaten Ostafrikas, die mich beide durch ihre Weite und die Direktheit ihrer Natur besonders berühren.



Meine Kameras sind seit langem von der Firma Canon. Bis zum Jahr 2000 fotografierte ich überwiegend Dia (Kleinbild, anfangs Kodakchrom, später Fuji Velvia), seit 2001 fast nur noch digital.

Meine heutige Ausrüstung umfaßt:

EOS 1 D Mark IV, EOS 1 D X, EOS 1 D X M II
EF Objektive von 8  bis 600 mm, Macro 50, 100, 24 Tilt/Shift, Konverter 1,4x, 2x
Stative: Gitzo, Manfrotto; Köpfe: Novoflex, Giottos